Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte, die Du über den Onlineshop unter der URL fredster-fotos.com („Fredster Shop“) anbahnst oder abschließt. In dem Fredster Shop kannst Du digitale Inhalte herunterladen, Dich für Workshops und Seminare anmelden und fotografische Produkte erwerben.

2. Vertragspartner

Der Fredster Shop wird von Dr. Frederik Böttcher, Intzestraße 1C, 60314 Frankfurt („Fredster“) betrieben. Verträge kommen zwischen Dir und Fredster zustande.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ gefunden werden.

Meine E-Mail-Adresse lautet: fredster [at] fredster-fotos [dot] com

3. Vertragsabschluss

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“ 

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 

5) Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse sowie persönlicher Daten

6) Auswahl und Eingabe der Zahlungsmethode

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

 

Im Fredster Shop werden diverse Produkte und Dienstleistungen angeboten. Die Darstellung dieser Produkte und Dienstleistungen im Fredster Shop ist aber kein rechtlich bindendes Angebot von Fredster, sondern lediglich eine Aufforderung an Dich, ein Bestellangebot aufzugeben.

 

Auf der letzten Seite des Bestellvorgangs im Fredster Shop bekommst Du Deine Eingaben und ausgewählten Waren und/oder Dienstleistungen zusammengefasst. Eventuelle Eingabefehler, können durch Klick auf den „zurück“-Button am Ende dieser Übersicht korrigiert werden. Durch einen Klick auf den „Kaufen“-Button schickst Du Deine Bestellung an Fredster.

 

Deine Bestellung ist ein verbindliches Angebot an Fredster zum Vertragsabschluss über den Erwerb der bestellten Waren und/oder Dienstleistungen. Dieses Angebot kann von Fredster nur bis zu dem Zeitpunkt angenommen werden, in welchem Du den Eingang der Antwort unter regelmäßigen Umständen erwarten darfst. Der Bestellungseingang wird mit einer Email (Bestellbestätigung) bestätigt. Diese wird automatisch verschickt und stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Ein Kaufvertrag zwischen Dir und Fredster kommt erst dann zustande, wenn Fredster Dir den Auftrag bestätigt und die bestellten Waren an dich versendet bzw. zum Download für Dich bereitgestellt bzw. Deine Teilnahme und das Zustandekommen eines einem Live-Workshops bestätigt. Über Waren und Dienstleistungen aus derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgelistet sind, kommt kein Vertrag zustande. Ggf. erhältst du eine separate Auftragsbestätigung über diese Waren und/oder Dienstleistungen.

4. Lieferung und Lieferzeit

Die Lieferzeit in Deutschland beträgt i. d. R. 5 Werktage. In seltenen Ausnahmefällen kann sie bis zu 2 Wochen betragen. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten wirst Du auf der betroffenen Produktseite oder per Email hingewiesen. Lieferungen ins Ausland können länger dauern. Ist eine Lieferung an Dich nicht möglich - etwa weil unter der angegebenen Anschrift nicht angetroffen wirst, trägst Du die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

 

Digitale Inhalte zum Download werden Dir unter einer speziellen URL zum Download bereitgestellt.

 

Der Versand oder die Bereitstellung und die Mitteilung der URL erfolgen nach Bestätigung Deiner Zahlung durch den Zahlungsdiensteanbieter, mit dem Fredster zusammen arbeitet.

5. Zahlung

Alle Preise im Fredster Shop verstehen sich inkl. der geltenden Mehrwertsteuer. Du kannst den Kaufpreis per PayPal zahlen. Mit PayPal kann per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen, sofern Du kein PayPal Konto hast. 

6. Kundenkonto

Bei der ersten Bestellung im Fredster Shop wird ein persönliches Kundenkonto angelegt. Mit den Zugangsdaten kannst Du Dich auf der im Fredster-Onlineshop in deinem Kundenkonto anmelden, um  verschiedene Komfortfunktionen zu nutzen. Du kannst vergangene Bestellungen abrufen, Liefer- und Rechnungsadresse verwalten und das Passwort ändern.

 

Es besteht jedoch kein vertraglicher Anspruch auf die Funktionen des Kundenkontos. Fredster ist jederzeit berechtigt, ohne Vorankündigung Änderungen an den Funktionen und am Umfang Kundenkontos vorzunehmen. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Leistung von Fredster. 

7. Verrechnung, Aufrechnung und Zurückbehaltung von Forderungen

Forderungen, die gegen Fredster bestehen, dürfen gegen die Forderung von Fredster nur aufrechnen, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Fredster unbestritten sind. Dies gilt jedoch nicht für Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis, zum Beispiel Forderungen aus Gewährleistung. Außerdem darf ein Zurückbehaltungsrecht nur insoweit ausgeübt werden, wie der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

8. Rechtseinräumung, Eigentumsvorbehalt

Fredster räumt ein unwiderrufliches, einmaliges und nicht übertragbares Recht an den erworbenen Artikeln zum ausschließlich persönlichen Gebrauch ein. Mit Abschluss des Downloads erfolg die Rechteübertragung. Sie steht jedoch unter dem Vorbehalt der vollständigen Bezahlung. Die erworbenen Artikel dürfen nicht öffentlich wiedergeben oder vorgeführt werden, öffentlich zugänglich gemacht (z.B. über Facebook Gruppen oder ein Peer-to-Peer Netzwerk), gesendet, bearbeitet, übersetzt, vermietet, verkauft, vervielfältigt, verbreitet, vertrieben, beworben, derartige Nutzungen unterstützt, oder auf andere Weise in Umlauf gebracht oder verwertet werden. Insbesondere dürfen die erworbenen Waren und/oder Dienstleistungen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Von diesem kommerziellen Nutzungsverbot ausgenommen, ist die Verwendung für berufliche oder persönliche Fort- und Weiterbildung. Eine Übertragung der eingeräumten Rechte an Dritte ist verboten.

9. Mängelrechte

Für Mängel gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit in diesen AGB nichts Abweichendes vereinbart ist.

10. Haftung

Fredster haftet für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von Fredster entstehen, sowie für Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit und für Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt. Dies gilt auch für Schäden, die Dir durch Erfüllungsgehilfen oder gesetzliche Vertreter von Fredster verursacht werden. Soweit Fredster nicht aufgrund einer übernommenen Garantie haftet, ist die Haftung für Schadensersatzansprüche ansonsten wie folgt beschränkt: Für einfach fahrlässig verursachte Schäden haftet Fredster nur, soweit diese auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Du vertrauen durftest. Die Haftung von Fredster für einfache Fahrlässigkeit nach dieser Regelung ist auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter von Fredster. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Die Haftung für entgangenen Gewinn ist stets ausgeschlossen.

 

Bei Workshops ist die An- und Abreise zur Workshop Location nicht Bestandteil des abgeschlossenen Vertrags und erfolgen immer auf eigenes Risiko. Zudem wird stats auf die Verwendung geeigneter Klamotten und geeigneten Schuhwerks hingewiesen. Die Mitnahme und Verwendung solcher Klamotten liegt ausschließlich in der Verantwortung des Workshopteilnehmers/ der Workshopteilnehmerin. Bei herausfordernden Wetterbedingungen (z. B. Rutschgefahr, Erkältungsgefahr, etc.) oder besonders  anspruchsvollen Etappen wird stets auf das vorhandene Risiko hingewiesen. Eine Teilnahme an der jeweiligen Lektion erfolgt auf eigene Gefahr. Sollte sich der Teilnehmer / die Teilnehmerin gegen die Teilnahme an einzelnen besonders risikoreichen Etappen entscheiden, so wird angeboten, die Inhalte der Lektion an einem anderen Ort nachzuholen.

11. Datenschutz

 

11.1 Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

 

11.2 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Du uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hast, verwenden wir diese nur zur Beantwortung der Anfragen, zur Abwicklung geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Du zuvor eingewilligt hast. Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Du Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

11.3 Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Dich gerne über die zu Deiner Person gespeicherten Daten informieren.

 

11.4 Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Deine Einwilligung erfordert, werden wir Dich stets um Dein ausdrückliches Einverständnis bitten und Deine Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Du kannst Dein einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Deiner Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Du kannst dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Dir andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen.

Sicherheitshinweis:

 

Wir sind bemüht, Deine personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Dir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

11.5 Kontaktformular

Wenn Du unser Kontaktformular absendest, werden personenbezogene Daten erfasst. Der Schutz dieser Daten ist uns sehr wichtig. Wir geben weder Deine persönlichen Daten noch Deine E-Mail-Adresse an Dritte weiter.

 

11.6 Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Dich über uns und unsere Angebote.

Wenn Du den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Dir eine gültige Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du  jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

11.7 Amazon-Partnerprogramm

Dr. Frederik Böttcher ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

 

11.8 Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

11.9 Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name, postalische Adresse, E-Mail Adresse, IP Adresse zur Bestimmung des Herkunftslandes und Telefonnummer. 

12. Widerufsbelehrung

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des
 Vertragsabschlusses. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns 

Dr. Frederik Böttcher
Fredster Fotografie & Cinematografie
Intzestraße 1C
60314 Frankfurt
info (at) fredster-fotos (dot) com

mittels einer formlosen, eindeutigen Erklärung (z. B. Post-Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn Du einen Vertrag widerrufst, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Für Workshop Plätze ist nach Ablauf der Widerrufsfrist 50% des Kaufpreises fällig. Erscheint ein Teilnehmer nicht zum gebuchten Termin hat er keinen Anspruch auf Rückerstattung.

13. Sonstiges

Für alle Streitigkeiten zwischen Dir und Fredster im Geltungsbereich dieser AGB gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem Du, wenn Du Verbraucher bist, Deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast.

 

Vertragssprache ist Deutsch. Diese AGB werden bei Fredster gespeichert und werden Dir jederzeit auf Anfrage erneut zur Verfügung gestellt.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB / Datenschutzerklärung / Widerrufsbelehrung unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.